Landungsbrücken

Patenschaften in Hamburg stärken

"Landungsbrücken – Patenschaften in Hamburg stärken" ist ein Projekt der BürgerStiftung Hamburg in Kooperation mit dem Mentor.Ring Hamburg e.V.. "Landungsbrücken" fördert Patenprojekte finanziell und bietet ihnen eine Plattform für Austausch und Qualifizierung. Im Fokus stehen dabei Hamburger Patenprojekte, die sich an Geflüchtete oder Kinder- und Jugendliche mit besonderem Unterstützungsbedarf richten.

 

Auf diese Weise möchte "Landungsbrücken" das Engagement der ca. 60 Hamburger Paten- und Mentoringprojekten unterstützen und zu guten Rahmenbedingungen für das Ehrenamt beitragen.

 

20 Patenprojekte mit Geflüchteten sowie Kinder- und Jugendlichen aus schwierigen Lebensbedingungen werden derzeit finanziell gefördert, ermöglicht durch Mittel aus dem Programm "Menschen stärken Menschen" vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie von einem Bündnis Hamburger Stiftungen.

 

Tiefergehende Informationen zum Projekt, seinen Veranstaltungen und Fördermöglichkeiten finden Sie auf der Website von "Landungsbrücken – Patenschaften in Hamburg stärken".

 

 


Ansprechpartner

 

 

Projektleitung

Annika Jähnke

Annika.Jaehnke@buergerstiftung-hamburg.de

Tel.: 0159 063 851 32

 

Projektmanagement

Marina Olt

marina.olt@buergerstiftung-hamburg.de

Tel.: 0176 56 74 63 47

 

Ein Kooperationsprojekt mit dem

 

Förderer

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

sowie einer Hamburger Familienstiftung

 

und Roswitha und Konstantin Kleffel