Vision

Menschen verbinden – Zukunft stiften

Unter dem Dach der BürgerStiftung Hamburg gestalten die Menschen in Hamburg ihre Stadt als lebenswerte Großstadt. Sie sind gemeinsam aktiv für mehr Chancengerechtigkeit, Zusammenhalt und eine kulturell lebendige und vielfältige Nachbarschaft.

Mission

1. Brücken bauen: Wir bauen Brücken zwischen Menschen, die der Alltag trennt.

2. Aktivieren: Wir laden alle Menschen in der Stadt ein, sich mit Geld, Zeit und Ideen für Hamburg einzusetzen.

3. Beteiligen: Wir fördern und qualifizieren freiwilliges Engagement für unsere Stiftungsarbeit.

4. Integrieren: Wir fördern Zusammenhalt und gegenseitige Achtung und setzen uns für eine Stadt ein, in der Vielfalt selbstverständlich gelebt wird.

5. Stärken: Wir öffnen neue Erfahrungsräume für Kinder und Jugendliche in den Bereichen Bildung, Kultur, Bewegung, Engagement und Umwelt, und tun dies mit besonderem Fokus auf Hamburgs sozialbenachteiligte Stadtteile.

6. Ermutigen: Wir ermutigen Menschen in herausfordernden Lebenslagen zu Selbstvertrauen und Zukunftshoffnung, indem unsere Projekte Menschen zusammenbringen, beraten und über Hürden helfen.

7. Ermöglichen: Wir ermöglichen Ideen, die von kleinen und großen Initiativen aus den Quartieren heraus entwickelt werden, und sind ein verlässlich fördernder und beratender Partner.

8. Entdecken: Wir entdecken neue Handlungsfelder für ein besseres Zusammenleben in unserer Stadt in enger Zusammenarbeit mit allen Beteiligten und setzen auf den Sachverstand unserer Zielgruppen für ihre eigenen Belange.

9. Vernetzen: Wir teilen Erfahrungen in unseren Netzwerken und initiieren den Dialog und Zusammenarbeit zwischen anderen zivilgesellschaftlichen Akteuren, Politik und Verwaltung.

10. Einmischen: Wir beziehen unsere Position zu gesellschaftlichen Fragen in Hamburg dadurch, dass wir handeln. Dabei sind wir unabhängig und überparteilich.

 

 

 

Selbstverpflichtung "Für Demokratie, Menschenwürde und Vielfalt"

Die BürgerStiftung Hamburg ist Unterzeichnerin der Selbstverpflichtung "Für Demokratie, Menschenwürde und Vielfalt", das das Bündnis der Bürgerstiftungen Deutschlands gemeinsam mit dem Koordinierungskreis der Bürgerstiftungen erarbeitet hat. Damit setzen wir ein klares Zeichen für Toleranz und ein friedfertiges Miteinander.