Mentorprojekt „Yoldaş"

Foto: Kirsten Haarmann

Spielen, Lesen, Hamburg erkunden – all das steht auf dem Programm, wenn sich Mentor und Mentee im Rahmen des  Mentorprojekts „Yoldaş“ der BürgerStiftung Hamburg treffen. „Yoldaş“ ist das türkische Wort für „Weggefährte“; als solche begleiten ehrenamtliche Deutsch-Muttersprachler je ein sechs- bis zehnjähriges Kind mit türkischem Hintergrund im Alltag. Im Vordergrund der Treffen alle ein bis zwei Wochen über mindestens ein Jahr steht der Aufbau einer vertrauensvollen Beziehung. Ziel ist es dabei, die Kinder in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit zu unterstützen, Bildungsimpulse zu setzen, ihre Deutsch-Sprachkompetenz zu stärken sowie Mentor und Mentee einen Blick über den „kulturellen Tellerrand“ zu ermöglichen. 

 

Bir mentör, yani ilgilenen yetişkin ve bir mente, ilgilenilen çocuk boş zamanlarında buluştuklarında birlikte Hamburg şehrini yakından tanımak, keşfetmek, oynamak, okumak ve yaratıcı olmak gibi çalışmalar, aktiviteler yapmakta. Çocuğunuz anadili Almanca olan biriyle buluştuğunda rahat bir ortamda Almanca bilgisini ve kendini ifade etme gücünü geliştirmekte. Mentörlük çalışmalarında çocuğunuzun ilgi alanları ve güçlü yanları desteklenmekte: Böylelikle bilgi birikimi ve birșeyler öğrenme, merak ve istek teșvikiyle kalıcı kılınmakta.

 

 

Sie haben Interesse, sich ehrenamtlich zu engagieren?

Weitere Infos >hier PDF

 

Sie möchten Ihr Kind anmelden?

Weitere Infos hier >Türkisch (pdf) oder >Deutsch (pdf)

 

 

 


Ansprechpartnerinnen

 

Projektleitung und Ansprechpartnerinnen für Mentees

Nurcan Aksu (Altona & Umgebung)
nurcan.aksu@buergerstiftung-hamburg.de

Mobil: 0176 579 493 78

Mo - Do 10.00 - 17.00 Uhr

 

Filiz Christina Gülsular (Dulsberg & Barmbek)

filiz.guelsular@buergerstiftung-hamburg.de
Tel: 040 8788969-80

Mobil: 0152 053 093 89

Di - Do 10.00 - 17.00 Uhr

 

Ansprechpartnerinnen für Mentoren

Dagmar Barton & Susanne Dziwisch
Email: yoldas@buergerstiftung-hamburg.de
Tel.: 040 8788969-60 oder -80