Hamburger Stiftungstage vom 9. bis 13. Oktober 2017: Was Eisbären, die Glocken des Michel und die BürgerStiftung Hamburg verbindet


„Spenden wirkt“ – unter diesem Motto haben sich neun Spenden sammelnde Hamburger Stiftungen anlässlich der Hamburger Stiftungstage zusammengeschlossen.

 

Allein diese neun Stiftungen haben im vergangenen Jahr die Spendenkraft von 79.762  kleinen und großen SpenderInnen gebündelt und 397 Förderprojekte mit 7,9 Mio. Euro unterstützt. Das Eismeer im Tierpark Hagenbeck, die neuen Friedensglocken am Michel, zahlreiche Kultur-, Bildungs- und Hilfsprojekte für Kinder, Jugendliche und Geflüchtete, sowie die Hospizarbeit von Hamburg Leuchtfeuer sind nur einige Beispiele, wie Spenden an Hamburger Stiftungen unsere Stadt verändern.


Stiftungen, die um SpenderInnen werben, verbinden die Unabhängigkeit von Stiftungen mit der Beteiligungskompetenz von Spendenorganisationen. Als Stiftung mit langfristig wachsendem Kapitalstock arbeiten sie dank eigener und dauerhafter Erträge unabhängig von Zeitgeist und Tagespolitik. Als Spendenorganisationen mobilisieren und beteiligen sie darüber hinaus viele engagierte Menschen an Projekten, und machen diese Menschen damit zu Trägern des Stiftungsgedankens.

 

Auf den Hamburger Stiftungstagen laden diese Stiftungen u.a. zu folgenden Veranstaltungen ein:

  • „Kindeswohlgefährdung und dann? Ein neues Zuhause im Haus Mignon.“ (Benita Quadflieg Stiftung)
  • Wie es Eltern gelingt, Babys zu verstehen (Stiftung BerndSteinKinder)
  • Vorleseworkshop „Kinder für Bücher und Geschichten begeistern“ (BürgerStiftung Hamburg)
  • Diakoniefonds „Fluchtkinder“ – was brauchen geflüchtete Kinder? (Diakonie-Stiftung MitMenschlichkei)
  • Highlights der Sammlung Hamburger Kunsthalle (Hamburger Kunsthalle)
  • Junge Künstler im Gespräch – Probenbesuch Fleestreet Theater (Hamburgische Kulturstiftung)
  • Hamburg Leuchtfeuer Lotsenhaus: Was Trauernden hilft (Leuchtfeuer Stiftung)
  • Michel mein Michel – Himmlische Musik und der Gesang der Engel (Michel-Stiftung)
  • Begleiteter Tierparkbesuch (Stiftung Hagenbeck)

 

 

Online spenden
Sie können direkt über unsere Website spenden. Mit dem vollständig ausgefüllten Online-Formular erteilen Sie uns eine Einzugsermächtigung, die Sie aber jederzeit, ohne Angabe von Gründen, widerrufen können.

zum Spendenformular

 

Wenn Sie Ihre Spende an die BürgerStiftung Hamburg überweisen möchten, nutzen Sie hierzu bitte folgende Bankverbindung:

 

Spendenkonto BürgerStiftung Hamburg

Hamburger Sparkasse

BIC HASPDEHHXXX

IBAN DE93200505501011121314