Projektförderung und Antragsstellung

Projektförderung
Die BürgerStiftung Hamburg fördert schwerpunktmäßig Projekte für Jugendliche in sozialen Brennpunkten der Stadt. Wenn Sie eine Förderung Ihres Projektes durch die BürgerStiftung Hamburg beantragen wollen, bitten wir Sie, dies in schriftlicher Form zu tun. Förder- und Projektanträge werden innerhalb der Stiftung zunächst in einer mit ehrenamtlichen Mitgliedern besetzten Arbeitsgruppe diskutiert und geprüft, bevor sie dem Vorstand zur Entscheidung vorgelegt werden.

Aktuelle Fristen für die Antragstellung:

Antragstellung bis: Beschlussfassung frühestens: Frühester Projektbeginn:
Di, 20.02.2018 letztes Aprildrittel 2018 Ende April 2018
Mi, 02.05.2018 letztes Junidrittel 2018 Ende Juni 2018
Di, 28.08.2018 Ende Oktober 2018 Anfang November 2018
Mi, 14.11.2018 Mitte Januar 2019 Ende Januar 2019
Antragstellung bis: Beschlussfassung am:
Do, 01.03.2018 Do, 03.05.2018
Mo, 03.09.2018 Do, 01.11.2018
Antragstellung bis: Beschlussfassung:
Mo, 30.04.2018 Mitte Juni 2018

 

 

Antragstellung an "Generation JA - Jung und Alt gemeinsam"

 

Derzeit ist leider keine Antragstellung möglich.

 

 

Antragsstellung an "Landungsbrücken für Geflüchtete"

 

 

Ausschreibung zur finanziellen Projektförderung für Patenprojekte mit der Zielgruppe Kinder, Jugendliche und (junge) Erwachsene in Hamburg.

 

Antragsfrist ist der 30. Juni 2018.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

- Förderrichtlinien

- Förderantrag

- Leifaden Projektbeschreibung

- Checkliste Förderanträge