Projekte

Kinder der Luise-Schröder-Schule und die Schlumper

Kunst kann abbildend oder abstrakt, aufwühlend oder harmonisch, schön oder abstoßend, eigenartig oder bekannt sein – immer aber hat sie große Kraft. Wie erstaunlich sich diese entfalten und auswirken kann, zeigt das gemeinsame Projekt der Louise-Schröder-Schule und der Schlumper. Seit 1995 arbeiten die „schwer“ begabten Künstler mit unterschiedlichen Behinderungen, der bekannten Hamburger Ateliergemeinschaft „Schlumper", mit den Grundschülern zusammen. Während der Unterrichtzeit, aber auch an den Nachmittagen entstehen Gemälde, Plastiken, Skulpturen oder auch ganze Innenraumgestaltungen.