Aktuelle Termine

Hier finden Sie die kommenden Termine, Workshops, Infoabende und Fortbildungen für und mit den Engagierten in der BürgerStiftung Hamburg.

 

 

Ausstellung des Projekts „Kleine Kosmonauten“

Foto: Kirsten Haarmann

Unter dem Titel Skurrile Tiere in 3D stellen die Kleinen Kosmonauten große und kleine Skulpturen aus, die sie angeleitet von der Künstlerin Jutta Gemmeke gefertigt haben.

Kleine Kosmonauten ist ein Kunst-Projekt für Kinder aus Hamburg-Jenfeld, das von der BürgerStiftung Hamburg gefördert wird.

 

Donnerstag, den 13. Dezember 2018, 15.30 Uhr

Aula der Schule Oppelner Straße, Oppelner Straße 45, 20045 Hamburg

 

 

 

Landungsbrücken-Workshop: „Pressearbeit Basics“

Foto: Kirsten Haarmann

Referent: Jannes Vahl von der Hamburger Agentur Polycore. Hier finden Sie Infos zur Anmeldung und eine Beschreibung des Workshops Pressearbeit Basics.

 

Samstag, den 22. Januar 2019, von 17 bis 20 Uhr

BürgerStiftung Hamburg, Schopenstehl 31, 20095 Hamburg

 

 

 

 

 

 

 

Landungsbrücken-Fortbildung: „Wirkungsorientierung in Patenprojekten“

Foto: Kirsten Haarmann

Was will ich mit meinem Projekt bewirken, sowohl für die MentorInnen, als auch für die Mentees und die Gesellschaft insgesamt? Wie erreichen ich diese Ziele? Und wie überprüfen ich, ob es funktioniert? – Um diese Fragen geht es in der Fortbildung von Referent Sebastian Niedlich, wissenschaftlicher Mitarbeiter am Arbeitsbereich Allgemeine Erziehungswissenschaft der FU Berlin. 

Hier finden Sie Infos zur Anmeldung und eine Beschreibung des Workshops "Wirkungsorientierung in Patenprojekten".

 

 

Samstag, den 2. März 2019, von 10 bis 16 Uhr

BürgerStiftung Hamburg, Schopenstehl 31, 20095 Hamburg

 

 

 

 

Vergangene Termine

 

 

Offener Infoabend zum Projekt „Yoldaş“

Foto: Kirsten Haarmann

Haben Sie Lust, mit einer Weggefährtin oder einem Weggefährten neue Abenteuer in Hamburg zu erleben? Dann kommen Sie bei uns im Stiftungshaus vorbei und informieren Sie sich über das Mentorprojekt Yoldaş! Eine Anmeldung ist nicht nötig.

 

Mittwoch, den 5. Dezember 2018, von 19 bis 20 Uhr

BürgerStiftung Hamburg, Schopenstehl 31, 20095 Hamburg